Skip to main content

Gesundheit

Hier findet ihr alle Beiträge zur Kategorie „Gesundheit“ auf Schwangerschaft.net


Händewaschen für Schwangere besonders wichtig

Hygiene ist gerade für schwangere Frauen enorm wichtig, da bestimmte Erkrankungen, bei nicht Einhaltung der Hygieneregeln, hervorgerufen werden können. Dazu zählt unter anderem die Lebensmittelinfektion, welche beim ungeborenen Kind Schäden hinterlassen kann. Daher sollten sich schwangere Frauen, lieber einmal mehr als nötig, die Hände waschen. Hygieneregeln in der Schwangerschaft Die Hände sollten vor und nach […]

Cannabis – Konsum in der Schwangerschaft schädlich?

Der Konsum von Drogen in der Schwangerschaft hat nicht selten negative Auswirkungen auf das ungeborene Kind – selbst, wenn es sich „nur“ um den Konsum von Cannabis handelt. Laut Statistiken weiß man heute, dass bis zu fünf Prozent der werdenden Mütter während der Schwangerschaft Cannabis konsumierten. Cannabis ist eine weitverbreitete illegale Droge und wird auf […]

Hausmittel gegen Erkältung für schwangere Triefnasen

Die kalte, ungemütliche Jahreszeit bringt auch die Erkältungen mit sich. Niemand ist davor sicher, und man begegnet vielen roten Nasen und das Husten gehört zur normalen Geräuschkulisse. Auch vor Schwangeren macht die Triefnase und der Husten nicht halt, und die werdenden Mamas haben so ihre liebe Not die Erkältung wieder loszubekommen, denn Medikamente in der […]

Fluoride – eine Gefahr für Babys?

Was in vergangenen Zeiten gang und gäbe war, wird heute kritisch hinterfragt und vielerorts diskutiert – die Fluoridgabe bei Babys. Wissenschaftler sind sich nicht einig darüber, ob Fluoride für Babys nützlich oder eher schädlich sind. Forschungsergebnisse lassen diesbezüglich eher negative Stimmen laut werden, was die Gabe von Fluoriden betrifft. Es wird zuweilen sogar davor gewarnt, […]

Madenwürmer bei Kindern und in der Schwangerschaft

Wurmerkrankungen mit kleinen weißen, ca. 1 cm langen Würmern kommen bei Kleinkindern und auch in der Schwangerschaft häufig vor und sind in den meisten Fällen harmlos. Mit Madenwürmern infizieren sich Kinder durch den Kontakt mit anderen Kindern und über Lebensmittel. Schwangere stecken sich oft bei Kindern an, die sich die Madenwürmer im Kindergarten geholt haben. […]

Kuhmilcheiweißallergie bei Säuglingen und Kleinkindern

Die Sorge Nummer eins schwangerer Frauen ist, dass es ihrem ungeborenen Kind nicht gut gehen könnte. Sobald der Geburtstermin näher rückt, informieren sich viele werdende Mütter bereits über Krankheiten und Allergien, die ihr Kind in den ersten Lebensmonaten bekommen könnte. 7,5% aller Säuglinge und Kleinkinder leiden an einer Nahrungsmittelallergie, die Tendenz ist steigend. Die häufigste […]

Kuhmilch schädigt Babys

Kuhmilch eignet sich nicht für die Ernährung von Babys, vielmehr spricht man der Kuhmilch sogar eine schädigende Wirkung zu, wenn sie Babys verabreicht wird. Das Kalzium, das die Kuhmilch enthält, kann, außer dem Kalb, kein anderes Wesen optimal nutzen. Die Kuh selbst trinkt keine Milch, um ihren Kalziumbedarf zu decken oder um die kalziumhaltige Milch […]

Vegane Ernährung in der Schwangerschaft

Eine gesunde, abwechslungsreiche und fleischlose Ernährung ist in allen Lebensphasen wichtig, eine noch größere Bedeutung gewinnt die Ernährung während einer Schwangerschaft. Wohl jede werdende Mutter möchte sicherstellen, dass sie sich richtig ernährt und somit alle lebensnotwendigen Nährstoffe an das Ungeborene weiter gibt. Wer sich auch in der Schwangerschaft vegan ernähren möchte, muss seine normalen Essgewohnheiten […]

Madenwürmer bei Babys und Kindern

Nicht gefährlich aber unangenehme Folgeerkrankungen möglich “Dreck stärkt den Magen” sagt eine Volksweisheit. Doch nicht immer ist das so. Im Gegenteil. Im Falle von Madenwürmern kann Dreck die harmlos im Sandkasten spielenden Kinder krank machen. Zwar ist eine Infektion mit diesen Parasiten allgemein nicht sehr gefährlich, aber der Parasit kann unschöne Begleiterscheinungen hervorrufen. Von Schlaflosigkeit […]

Cannabis schadet Gehirnentwicklung des Ungeborenen

Aufgrund einer aktuellen Studie (Januar 2014) weiß man jetzt sicher, dass der Konsum von Cannabis die Vernetzung der Nervenzellen negativ beeinflusst. Die Wissenschaftler haben herausgefunden, dass der Konsum dieser Droge in der Schwangerschaft die Entwicklung des Gehirns beim Ungeborenen beeinträchtigt, was sich nach der Geburt mit eventuellen langfristigen Schäden zeigen kann. Auf die Vernetzung der […]