Skip to main content

Schwangerschaftsbeschwerden

Hier findet ihr alle Beiträge zur Kategorie „Schwangerschaftsbeschwerden“ auf Schwangerschaft.net


Vorzeitige Plazentalösung, abgelöste Plazenta

Während einer Schwangerschaft besteht zwischen der Plazenta, auch Mutterkuchen genannt, und der Gebärmutterwand eine feste Verbindung. Diese Verbindung befindet sich im oberen Bereich der Gebärmutter, entweder an der vorderen Wand oder aber an der rückwärtigen Wand. Es kann vorkommen, dass sich der Mutterkuchen bereits vor der Geburt des Kindes teilweise oder ganz von der Gebärmutterwand […]

Ursachen und Therapie einer Anämie (Blutarmut) in der Schwangerschaft

Bei einer Blutarmut in der Schwangerschaft zeigt sich ein Mangel an roten Blutkörperchen, der durch verschiedene Ursachen entstanden ist. Eine gewisse Abnahme der roten Blutkörperchen bei schwangeren Frauen gilt als durchaus normal, da durch den Embryo ein erhöhter Eisenbedarf besteht. Der Übergang zu einer Erkrankung ist dennoch fließend. Was passiert im Körper? Die roten Blutkörperchen, […]

Senkwehen in der Schwangerschaft

In den letzten Wochen vor einer Geburt stellen sich Senkwehen (Vorwehen) ein. Diese Wehen sind nicht mit Schmerzen verbunden, völlig normal und treten unregelmäßig auf. Durch diese Vorwehen wird das Baby ins Becken befördert, damit es für die Geburt richtig platziert liegt. Der gesamte Bauch schiebt sich nach unten, sodass die schwangere Frau eine Entlastung […]

Wie weh tun die Wehen?

So sehr sich werdende Mütter auf die Geburt ihres Kindes freuen, einer bestimmten Sache blicken viele mit Unbehagen entgegen: den schmerzhaften Wehen. Wie schlimm sind die Schmerzen tatsächlich? Wie lange dauern sie an? Sind sie wirklich sofort vergessen, sobald das eigene Kind in den mütterlichen Armen liegt? Diese und viele weitere Fragen gehen Schwangeren häufig […]

Blasenschwäche bei schwangeren Frauen

Nicht selten stellen schwangere Frauen fest, dass nach einem Husten- oder Lachanfall plötzlich Urin abgegangen ist. Dieser unkontrollierte Harnabgang macht werdenden Müttern Angst und sie wenden sich mit „ihrem Problem“ an Arzt oder Hebamme. Der Arzt wird den betroffenen Frauen sagen, dass dieser plötzliche Harnverlust nicht von Dauer ist und nach Ende einer Schwangerschaft meist […]

Was tun gegen Schwangerschaftsakne?

Bei vielen Frauen verändert sich die Haut während der Schwangerschaft. Manche werdenden Mütter erfreuen sich über eine reine und glatte Haut, andere hingegen müssen sich mit der sogenannten Schwangerschaftsakne plagen. Wieso, weshalb, warum? Die lästige Begleiterscheinung tritt häufig bereits im ersten Schwangerschaftsdrittel auf und zeigt sich mit unreiner Haut und Pickelbildung. Diese Form der Hautveränderung […]

Magersucht in der Schwangerschaft

Magersucht betrifft häufig Jugendliche und junge Frauen, aber das diese Essstörung auch während der Schwangerschaft auftreten kann, ist den meisten Menschen nicht bewusst. Man nennt sie auch Anorexia nervosa und laut Schätzungen sind 700 000 Patienten mit dieser Essstörung geplagt – Tendenz steigend. Wie kommt es zur Magersucht? Mehrere Gründe sind für diese Essstörung verantwortlich. […]

Wenn Schwangere wegen vorzeitiger Wehen liegen müssen

Verläuft eine Schwangerschaft ohne Komplikationen kann die werdende Mutter meist bis zum Schluss die Zeit genießen und aktiv bleiben. Treten allerdings vorzeitige Wehen auf, kann sich das sehr schnell ändern und die betreffende Frau muss die letzte Zeit der Schwangerschaft liegend verbringen. Keine schönen Aussichten – aber gegebenenfalls einfach nötig. Die Diagnose „vorzeitige Wehen“ bedeutet […]

Rettung im Mutterleib: Operationen am Ungeborenen

Wird während der Schwangerschaft eine Erkrankung beim Ungeborenen festgestellt, ist das für die werdenden Eltern ein Schock. Sobald der Arzt bestätigt, dass mit dem Baby etwas nicht in Ordnung ist, besteht Handlungsbedarf. In vielen Fällen kann eine Operation in der Schwangerschaft das Ungeborene retten. Gerade bei Organfehlbildungen oder Kreislaufstörungen kann die moderne Medizin bereits in […]

Schwangerschaftsgestose – was ist das?

Etwa 5 bis 8 % aller werdenden Mütter sind von der Schwangerschaftsgestose betroffen. Die Gestose, früher irrtümlicherweise als Schwangerschaftsvergiftung bekannte Komplikation, ist eine ernst zu nehmende Erkrankung. Wird sie nicht behandelt, besteht eine wirkliche Bedrohung für Mutter und Kind. Bei der Gestose, in der Fachsprache auch Präklampsie genannt, spielt der erhöhte Blutdruck eine zentrale Rolle. […]